Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

18.03.2019 – 12:30

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Versuchter Einbruch in Arztpraxen

Osnabrück (ots)

Ein unbekannter Täter verschaffte sich am Sonntag gegen 13.00 Uhr Zugang zu einem Ärztehaus in der Bischofstraße. Er versuchte dort an insgesamt vier Arztpraxen die Eingangstüren aufzuhebeln. Dabei wurde er durch einen Zeugen beobachtet und gestört. Danach flüchtete der Täter zu einem nahegelegenen Parkplatz und stieg in einen älteren, weißen BMW. An dem PKW befanden sich Herforder Kennzeichen (HF). Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, graue Haare, bekleidet war er mit einer dunklen Daunenjacke und einer Wollmütze. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0541-327-2115 und 327-3240 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Daniel Richter
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung