Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - In Westerhausen Polizisten angegriffen

Melle (ots) - Ein 20-Jähriger hat in der Nacht zu Freitag in Westerhausen, im Anne-Frank-Ring, zunächst die Eingangstür eines Wohnhauses beschädigt und dann hinzugerufene Polizeibeamte angegriffen. Der betrunkene Mann wurde von den Beamten mit zur Dienststelle genommen. Er agierte hoch aggressiv, beleidigte die Polizisten und griff sie tätlich an. Selbst in der Zelle beruhigte er sich nicht, so dass er später in eine psych. Klinik eingeliefert wurde. Gegen den 20-jährigen aus Bocholt wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: