Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

29.10.2018 – 14:32

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfallfluchten

Osnabrück (ots)

Am Samstagmorgen, zwischen 10 Uhr und 10.15 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Carl-Fischer-Straße eine Unfallflucht. Ein grauer Opel Insignia wurde von einem unbekannten Fahrzeug hinten rechts angefahren. Der Unfallverursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hinweise zu der Unfallflucht bitte an den Unfalldienst unter 0541 327 2315 oder 0541 327 2215. Eine weitere Unfallflucht fand zwischen Samstagvormittag, 10 Uhr und Sonntagmorgen, 10 Uhr in der Bohmter Straße- Höhe Hausnr. 11- statt. Ein weißer Seat Ibiza wurde von einem schwarz-grauen Auto angefahren und beschädigt. Auch hier fuhr der Verursacher weiter, ohne sich zu kümmern. Hinweise bitte unter der o.g. Telefonnummer.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück