Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

23.07.2018 – 16:12

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Menslage - Einbruch in Imbiss

Menslage (ots)

Ein Unbekannter brach am Samstagmorgen in einen Imbiss an der Quakenbrücker Straße ein. Eine Zeugin hörte gegen 06.10 Uhr ein lautes Geräusch und stellte bei einer Nachschau fest, dass ein ca. 1,85 m großer und sportlich wirkender Einbrecher sich gewaltsam Zutritt zum Gebäudeinneren verschafft hatte. Sie überraschte den Täter, der daraufhin flüchtete. Im Zusammenhang mit dem Einbruch könnte eine weitere Person stehen, der sich in unmittelbarer Nähe aufhielt. Beschrieben wurde der Verdächtige als ca. 16 Jahre alt und etwa 1,75 m groß. Er war sehr schlank und trug ein Basecap. Hinweise zu dem Einbruch erbittet die Polizei in Bersenbrück, Telefon 05439/9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück