Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

21.06.2018 – 10:42

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg: Unbekannte machten sich an Geldautomat zu schaffen

Bad Iburg (ots)

Unbekannte Täter haben am frühen Donnerstagmorgen versucht, den Geldautomaten der Deutschen Bank in der Großen Straße gewaltsam zu öffnen. Gegen 01.20 Uhr betraten drei Personen den Vorraum der Filiale und machten sich an dem Automaten zu schaffen. Die Täter wurden dabei offenbar gestört, sahen von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Die Fahndung der Polizei nach den Tätern, bei dem auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, blieb bislang erfolglos. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, nimmt die Polizei in Osnabrück entgegen. Telefon: 0541-3273203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück