Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

14.06.2018 – 14:50

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Laer - Totalschaden nach Verkehrsunfall

Bad Laer (ots)

Am Donnerstagvormittag ereignete sich gegen 06.50 Uhr auf der Bielefelder Straße ein Verkehrsunfall. Eine 55-jährige Frau war in Richtung Bad Rothenfelde unterwegs und wollte mit ihrem BMW nach links auf ein Firmengelände fahren. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie abbremsen und auf der Fahrbahn verkehrsbedingt warten. Dies übersah die dahinter in gleiche Richtung fahrende 25-jährige Peugeot-Fahrerin und fuhr auf den BMW auf. Beim Zusammenstoß wurden die Beteiligten leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Kira Sell
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück