Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

06.04.2018 – 12:15

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 83-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Osnabrück (ots)

Ein 74 Jahre alter Autofahrer war am Freitagmorgen (09.30 Uhr) auf dem Heiligenweg in Richtung Mindener Straße unterwegs. An der Kreuzung Tannenburgstraße wollte er nach links in diese abbiegen. Dabei übersah er vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne eine entgegenkommende 83-Jährige, die bei Grün die Fußgängerampel überquerte. Der 74-Jährige erfasste mit seinem Peugeot die Dame, wodurch diese schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde am Unfallort durch Rettungskräfte betreut.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück