PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

18.03.2018 – 11:30

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte - Vier Festnahmen - drei Haftbefehle

Georgsmarienhütte (ots)

Am Freitagnachmittag konnte die Polizei Georgsmarienhütte vier Männer (23 bis 34 Jahre alt) festnehmen, die im Verdacht stehen, in einem Lebensmittelgeschäft Tabakwaren und Kosmetikartikel gestohlen zu haben. Fünf Männer hielten sich gegen 14 Uhr in einem Geschäft in der Ulmenstraße auf und wollten offensichtlich Zigaretten und Kosmetika stehlen. Durch einen der Täter wurde an der Kasse Alarm ausgelöst, woraufhin die anderen die bereits "eingesteckten" Artikel in den Gängen des Geschäftes verschwinden ließen und aus dem Geschäft flüchteten. Vier der Ladendiebe konnten kurz darauf aufgrund der guten Personenbeschreibungen durch eingesetzte Polizeibeamte in Tatortnähe festgenommen werden. Ein fünfter Täter ist flüchtig. Die Beamten konnten auch einen Opel Astra (mit Bielefelder Kennzeichen) sicherstellen, der offensichtlich von den Tätern genutzt wurde. Weitere polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass alle Beteiligten bereits einschlägig in Niedersachsen und Nordrhein Westfalen in Erscheinung getreten sind. Die vier Tatverdächtigen wurden am Samstag einem Haftrichter vorgeführt, der gegen drei von ihnen Haftbefehle erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück