Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

13.03.2018 – 14:18

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück - Omnibus aufgebrochen

Quakenbrück (ots)

Ein Omnibus, der auf dem Parkstreifen in der Jahnstraße, gegenüber der Artland Arena, abgestellt war, wurde zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen von unbekannten Tätern aufgebrochen. Ersten Angaben zufolge wurde aus dem Bus nichts entwendet, aber es entstand durch die Zerstörung der Außenschwingtür ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. Die Polizei in Quakenbrück ist an Hinweisen zu diesem Sachverhalt interessiert und bittet um Anrufe unter 05431 90330.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück