Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

13.03.2018 – 10:33

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst - Zwei Autos abgebrannt - Sachschaden ca. 150.000 Euro

Wallenhorst (ots)

Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein vor dem Haus in Lechtingen (Gertrud-Luckner-Straße) geparkter Audi A4 in der Nacht zu Dienstag in Brand. Gegen 00.38 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei verständigt. Die Einsatzkräfte konnten nicht verhindern, dass das Feuer auf einen Audi Q7 übergriff, der auf der benachbarten Zufahrt abgestellt war. Die beiden Autos brannten vollständig aus. Außerdem wurden auch die dazugehörigen Häuser in Mitleidenschaft gezogen, insbesondere die Außenwände und Fensterscheiben wurden durch den Brand beschädigt. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden, eine Frau verletzte sich leicht, als sie beim Verlassen des Hauses stürzte. Die Häuser sind weiterhin bewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, der Audi A 4 wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell