Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

11.02.2018 – 11:30

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Polizeiliches Fazit Ossensamstag

Osnabrück (ots)

Während des Ossensamstags wurden in der Sanitätsstelle an der Domschule 24 Personen ärztlich behandelt. Sechs Personen wurden zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Von den 24 Personen waren acht unter 18 Jahre alt, vier von ihnen hatten zuviel Alkohol genossen. Ein 20-jähriger erreichte den "traurigen" Höchstwert von 2,7 Promille. Sowohl während, als auch nach Beendigung des Umzuges wurden der Polizei körperliche Auseinandersetzungen im Innenstadtbereich und auch besonders am Haarmannsbrunnen gemeldet. Die Polizei nahm diverse Strafanzeigen auf, wie z.B. wegen Körperverletzungsdelikten, Beleidigungen, Widerstand gegen Polizeibeamte, Bedrohung, Verstösse gegen das Waffengesetz und das Sprengstoffgesetz (Zünden eines Böllers, Mitführen eines Gasrevolvers bzw. eines Schlagstocks). Zwei Personen wurden in Gewahrsam genommen. Im Verlauf der Nacht kam es nicht zu weiteren nennenswerten Eskalationen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück