Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

13.01.2018 – 11:38

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht in der Schützenstraße- Zeuge gesucht

Osnabrück (ots)

Die Polizei sucht die Person, die am Mittwochvormittag in der Schützenstraße Zeuge einer Unfallflucht geworden ist. Gegen 11 Uhr hat auf dem Parkstreifen in Höhe des Hauses Nr. 55 ein grauer Audi A4f einen schwarzen Audi A3 beschädigt. Der Verursacher ist danach weggefahren. Der Zeuge/die Zeugin hat danach an dem beschädigten Auto eine Nachricht hinterlassen, auf der aber leider nicht Name und Telefonnummer vermerkt wurde. Die Person, die den Zettel an der Windschutzscheibe des Audi A3 angebracht hat wird gebeten, sich beim Unfalldienst der Osnabrücker Polizei zu melden. Telefon: 0541-3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück