Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

10.01.2018 – 15:28

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle: Festnahme im Vicariuskamp

Melle (ots)

Ein Einsatz der Meller Polizei im Vicariuskamp endete am Dienstagnachmittag mit einer Festnahme. Dabei leistete der 50-jährige Mann Widerstand und wurde heute in Haft genommen. Anwohner hatten die Person dabei beobachtet, wie sie sich gegen 15.40 Uhr an der Zugangstür eines Rohbaues zu schaffen machte. Als die alarmierte Polizei am Ort eintraf, reagierte der Mann zunächst nicht auf die Anweisungen der Beamten und ging plötzlich mit einem Akku-Schrauber in der Hand auf die Polizisten los. Es gelang ihnen den Mann zu überwältigen, ihm Handschellen anzulegen und schließlich zur Wache zu bringen. Obwohl der 50-Jährige keine Angaben zu seiner Identität und den Beweggründen der Tat machte, fanden die Beamten den Namen heraus und ermittelten, dass er keinen festen Wohnsitz hat. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann heute dem Haftrichter vorgeführt, der die Hauptverhandlungshaft anordnete. Der Mann bleibt also zunächst bis zur Gerichtsverhandlung im Gefängnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück