Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

04.01.2018 – 10:28

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Verletzt nach Unfall auf Mindener Straße

Osnabrück (ots)

Gegen 17.30 Uhr ereignete sich am Mittwoch ein schwerer Verkehrsunfall auf der Mindener Straße. Eine 45-jährige Frau war mit ihrem Honda Civic auf der Mindener Straße unterwegs. Während der Fahrt fiel plötzlich ihr mobiles Navigationsgerät von der Scheibe. Die Fahrerin erschrak, fuhr nach links in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Citroen. Hinter dem Citoren fuhr ein VW Touran, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf das vor ihm fahrende Auto auffuhr. Bei dem Unfall wurden eine Person schwer und eine leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück