Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

29.12.2017 – 11:27

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte - Einfamilienhaus von Einbrechern heimgesucht

Georgsmarienhütte (ots)

Unbekannte brachen zwischen Montagmittag (13 Uhr) und Donnerstagnachmittag (15.50 Uhr) in ein Einfamilienhaus an der Wartburgstraße ein. Die Täter hebelten ein rückwärtig gelegenes Fenster auf und verschafften sich dadurch Zutritt zum Inneren des Wohnhauses. Dort angelangt, durchwühlten sie Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen. Die Einbrecher nahmen Bargeld und Schmuck mit und flüchteten unerkannt. Hinweise, zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich Wartburgstraße/Teutoburger-Wald-Straße, erbittet die Polizei in Georgsmarienhütte, Telefon 05401/879500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück