Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

26.12.2017 – 15:04

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Osnabrück (ots)

Am Montag kam es in Osnabrück zu zwei Einbrüchen. In der Haarmannstraße hebelten die Einbrecher zwischen 11 und 18.45 Uhr an einem Einfamilienhaus ein Fenster auf. Die Täter durchsuchten die Räume nach Diebesgut und entwendeten hochwertigen Schmuck. An der Rheiner Landstraße geriet zwischen 10.40 und 19.40 Uhr ein Mehrparteienhaus ins Visier Unbekannter. Sie machten sich im Obergeschoss an einer Wohnungstür zu schaffen und stahlen Unterhaltungselektronik. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0541/327-2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück