Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

07.12.2017 – 11:31

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte - Mülltonnen in Brand geraten

Osnabrück (ots)

In der Braukestraße bemerkten Anwohner am Mittwoch, gegen 17.20 Uhr, mehrere brennende Mülltonnen. Sie alarmierten die Feuerwehr und entfernten die Tonnen, um ein Übergreifen auf eine angrenzende Garage zu verhindern. Weiterhin versuchten sie die Flammen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte zu bekämpfen. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich vollständig. Die Tonnen brannten dennoch komplett nieder. Zudem wurde durch die Flammen ein Garagenfenster beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 05471/9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück