PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

06.12.2017 – 14:10

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht in der Kiwittstraße

Osnabrück (ots)

In der Kiwittstraße wurde am späten Dienstagabend ein schwarzer Opel Corsa angefahren und erheblich beschädigt. Der Wagen stand auf dem Parkstreifen kurz vor der Einmündung zur Laischaftsstraße und wurde von dem unbekannten Fahrzeug zwischen 21.30 Uhr 23.30 Uhr vermutlich im Vorbeifahren touchiert. Der Verursacher fuhr danach einfach weiter und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Unfalldienst der Polizei. Telefon: 0541-3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück