Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - 20-Jährige in Achmer belästigt

Bramsche (ots) - Am Montagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, ging eine 20-Jährige mit ihrem Hund an der Westerkappelner Straße spazieren, als aus der Grenzstraße zwei Radfahrer auf den Geh- und Radweg abbogen. Kurz bevor sich die etwa 16-Jährigen auf Höhe der Frau befanden, verlangsamte einer von ihnen die Geschwindigkeit. Unmittelbar darauf belästigte er die 20-Jährige, indem er sie unsittlich berührte. Anschließend entfernten sich die Radfahrer in Richtung Bramsche. Der jugendliche Täter trug eine dunkle Hose und einen hellgrau-gemusterten Anorak, an dem sich eine Kapuze mit Fellrand befand. Weiterhin wurde er als südländisch aussehend beschrieben. Sein Begleiter wirkte ebenfalls südländisch und war mit einer roten Jacke bekleidet. Die Polizei in Bramsche bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05461/915300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: