Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

08.11.2017 – 17:31

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ostercappeln - Leitpfosten mit Verkehrszählgerät beschädigt

Ostercappeln (ots)

Am Montag, gegen 16.14 Uhr, stieß ein Unbekannter, der möglicherweise ein landwirtschaftliches Fahrzeug mit Anbaugerät fuhr, auf der Hunteburger Straße (L79) gegen einen Leitpfosten. Dabei beschädigte der Fahrzeugführer auch das eingebaute Verkehrszählgerät und verursachte einen Schaden von ca. 5000 Euro. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Unfalls, aber auch der Verursacher, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Bohmte entgegen, Telefon 05471/9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung