Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

29.09.2017 – 08:13

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Nortrup - 18-Jähriger nach Unfall leicht verletzt

Nortrup (ots)

Bei einem Unfall auf der Menslager Straße ist am Freitagmorgen ein 18-Jähriger leicht verletzt worden. Der Autofahrer war gegen 05.50 Uhr mit seinem Renault von Menslage in Richtung Nortrup unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Pkw aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern. Der Renault geriet nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Grünstreifen und kam schließlich in einem Graben, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Der 18-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. An seinem Pkw, der abgeschleppt werden musste, entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück