Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

04.09.2017 – 15:07

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Papiermüll in Brand gesetzt

Osnabrück (ots)

Ein 45-Jähriger bemerkte am Montagmorgen, gegen 06.10 Uhr, ein Feuer auf dem Parkplatz Ickerweg/Am Zuschlag und alarmierte die Feuerwehr, die den Brand löschte. Nach ersten Ermittlungen hatten Unbekannte im Bereich der Altglascontainer Papiermüll in Brand gesetzt und sich anschließend unerkannt entfernt. Die Polizei in Osnabrück bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Telefon 0541/327-3103 oder 327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück