Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück- Festnahme nach Drogenschmuggel

POL-OS: Osnabrück- Festnahme nach Drogenschmuggel
  • Bild-Infos
  • Download

Osnabrück (ots)

Die Autobahnpolizei Osnabrück hatte am Samstag mal wieder den richtigen Riecher! Sie kontrollierte am Samstag gegen 21 Uhr auf der A30 in Höhe Hasbergen/Gaste einen Pkw mit österreichischer Zulassung, der in Richtung Hannover unterwegs war. In dem Peugeot 307 saßen Vater und Sohn (51 J. und 17 J.), die angaben, wegen eines Fahrzeugkaufs in den Niederlanden gewesen zu sein. Der Kauf sei nicht zustande gekommen und man sei jetzt auf der Rückfahrt in die Alpenrepublik. Bei der Kontrolle des Autos fanden die Beamten ca. 5000 Extasy Tabletten, mit dem Konterfei des amerikanischen Präsidenten. Außerdem wurde auch eine größere Menge Bargeld sichergestellt. Der Einkaufswert der Tabletten liegt bei ca. 11.000 Euro, der Verkaufswert bei ca. 39.000 Euro. Die beiden Männer wurden festgenommen, das Auto beschlagnahmt und abgeschleppt. Am Sonntag wurden die beiden Festgenommenen einem Richter vorgeführt, der gegen beide Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
  • 21.08.2017 – 12:39

    POL-OS: Melle - Festnahme nach Altpapierdiebstahl

    Melle (ots) - Freitagmittag, gegen 12.45 Uhr konnte der Wachhabende im Polizeikommissariat Melle beobachten, dass eine unbekannte Frau das Gelände der Dienststelle betrat und die Altpapiertonne durchsuchte. Sie entnahm einige Prospekte und Blätter und lief in Richtung Plettenberger Straße davon. Dort konnte sie allerdings von Polizeibeamten gestellt werden. Die Frau wurde mit zur Dienststelle genommen und bei der ...

  • 21.08.2017 – 12:37

    POL-OS: Osnabrück - Transporter auf Firmengelände aufgebrochen

    Osnabrück (ots) - In der Zeit von Freitagmittag (13 Uhr) bis Sonntagmittag (13 Uhr) verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände an der Anton-Storch-Straße. Dort zerstörten sie die Heckscheibe eines Ford Transit und entwendeten aus dem Fahrzeug vermutlich diverse Werkzeuge. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet ...

  • 21.08.2017 – 12:07

    POL-OS: Quakenbrück - Tageswohnungseinbruch im Ortsteil Neustadt

    Quakenbrück (ots) - Unbekannte verschafften sich am Sonntag, zwischen 14.15 und 17.15 Uhr, Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Straße Reddehals. Um ins Gebäudeinnere zu gelangen nutzten sie zunächst eine unverschlossene Terrassentür und brachen anschließend eine weitere Tür zu den Wohnräumen auf. Die Täter durchwühlten das Mobiliar nach Wertsachen und ...