Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfall auf der Lerchenstraße- Zeugen gesucht!

Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Freitagabend in der Lerchenstraße ereignete. Kurz hinter der Einmündung zur Straße Am Süntelbach war gegen 18.15 Uhr ein grauer Ford Mondeo vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr eingefahren. Ein auf der Lerchenstraße fahrender weißer Kia musste daraufhin stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Ford zu vermeiden. Die Fahrerin eines silberner Audi konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf den Kia auf. Der Unfallverursacher im Ford setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um den Vorfall. Der Fahrer soll etwa 40 bis 50 Jahre alt gewesen sein und hatte lichtes Haar. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei unter 0541-3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: