Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hunteburg: Inlineskater bei Unfall tödlich verletzt

Hunteburg (ots) - Bei einem tragischen Verkehrsunfall wurde am Montagmittag ein Inlineskater in Hunteburg tödlich verletzt. Der 26-jährige Fahrer eines Traktors mit angehängtem Ackergerät bog gegen 12.35 Uhr von der Fahrbahn des Grünen Weges nach links auf einen dortigen Acker ab. Hierbei übersah der Fahrer offenbar den 20 Jahre alten Hunteburger und überollte ihn mit dem Schlepper. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein alarmierter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar und nun Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zudem ein Sachverständiger eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: