Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unbekannter zündete Wahlplakate an

Osnabrück (ots) - Am frühen Sonntagmorgen kam es an der Hermann-Ehlers-Straße, im Bereich zwischen der Adolf-Staperfeld-Straße und dem Middenkamp, zu mehreren Sachbeschädigungen. Ein Unbekannter zündete vermutlich um kurz nach 4 Uhr mehrere Wahlplakate der SPD und der CDU an. Die Berufsfeuerwehr rückte aus und löschte die kleinen Brände. Die Straßenlaternen, an denen die Plakate befestigt waren, wurden bei den Taten ebenfalls beschädigt. Tatverdächtig ist eine dunkel gekleidete Person, die in unmittelbarer Tatortnähe gesehen wurde. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück. Telefon: 0541-3273203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: