Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Einbruch in Kulturverein - Täter auf frischer Tat ertappt

Osnabrück (ots) - Ein 24-jähriger Anwohner meldete der Polizei am Freitagmorgen, gegen 03.38 Uhr, einen Einbruch in der Buerschen Straße. Weiterhin teilte der Zeuge mit, dass sich der Täter vermutlich noch in der betroffenen Gaststätte befinden würde. Die Polizisten umstellten zunächst das Gebäude und nahmen kurz darauf den Einbrecher fest. Dabei handelt es sich um einen 39-Jährigen, der vermutlich unter Drogeneinfluss stand. Er wurde zur Dienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend willigte der 39-Jährige ein, sich freiwillig in eine Klinik zu begeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: