Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Polizei sucht Unfallzeugen

Osnabrück (ots) - Die Polizei Osnabrück sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Montag gegen 17.30 Uhr auf der Wersener Straße ereignet hat. Beteiligt waren ein weißer Ford Transit und ein schwarzer Renault Clio. Bei dem Unfall wurde ein 21-jähriger Mann leicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt. Der Ford Transit war vom rechten Fahrbahnrand auf die doppelspurige Fahrbahn gefahren. Er beabsichtigte, wieder nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen und holte nach links aus. Dort befand sich allerdings der Renault Clio. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrer des Renault Clio leicht verletzt wurde. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sollten sich unter 0541/ 327 2315 bei der Polizei melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: