Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

07.08.2017 – 09:36

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Tageswohnungseinbruch

Bramsche (ots)

Am Sonntag, in der Zeit von 13.15 bis 18.15 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Kantstraße ein. Die Täter machten sich an einer rückwärtig gelegenen Tür zu schaffen und gelangten so ins Innere des Wohnhauses. Sie durchwühlten das Mobiliar nach Wertgegenständen und flüchteten schließlich unerkannt. Ob die Einbrecher Diebesgut erbeuteten, ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei, Telefon 05461/915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück