Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Hoher Sachschaden nach Unfall - Verursacher flüchtet

Osnabrück (ots) - Ein schwarzer Skoda Octavia wurde am Samstag, zwischen 09.15 und 09.20 Uhr, in der Bielefelder Straße beschädigt. Der Pkw stand rechtsseitig, kurz vor der Einmündung Klöntrupstraße (gegenüber der dortigen Jugendkirche), als ein Unbekannter beim Vorbeifahren dagegen stieß. Der Verursacher, der vermutlich einen roten Seat fuhr, entfernte sich anschließend, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Hinweise erbittet der Verkehrsunfalldienst, Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: