Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

02.08.2017 – 14:23

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Einbrecher nutzen auf "Kipp" stehendes Fenster

Osnabrück (ots)

In die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Tannenburgstraße, brachen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag ein. Sie verschafften sich zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 03.20 Uhr, über ein auf Kipp stehendes Fenster Zutritt und durchwühlten anschließend die Räume nach Wertgegenständen. Die Täter stahlen Bargeld und Schmuck und flüchteten unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0541/327-2115 oder 327-3203 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück