Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

02.08.2017 – 12:35

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Tageswohnungseinbrüche

Osnabrück (ots)

Am Dienstag, zwischen 08 und 16.30 Uhr, trieben Einbrecher in der Bruder-Otger-Straße und am Eichendorffweg ihr Unwesen. Sie machten sich bei zwei Einfamilienhäusern an den Fensterscheiben zu schaffen und gelangten daraufhin ins Gebäudeinnere. Dort durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen und stahlen nach ersten Erkenntnissen Bargeld und Schmuck. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter anschließend unerkannt. Am Eichendorffweg beobachteten Nachbarn gegen Mittag eine verdächtige Person, die sich zu Fuß von der Wilhelmstraße näherte. Der Mann wurde als ca. 40 Jahre alt und maximal 1,80 m groß beschrieben. Er hatte eine kräftige bis dickliche Statur, dunkles, volles Haar und ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Bekleidet war der Verdächtige mit einem weißen Hemd und einer dunklen Hose. Zudem erweckte er einen "künstlich gepflegten" Eindruck. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0541327-2215 oder 327-3203 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück