Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Fahrraddieb gestellt

Osnabrück (ots) - Am Freitagmorgen konnte eine aufmerksame Zeugin gegen 10.27 Uhr einen jungen Mann beobachten, der am Schlosswall ein Rennrad stahl und in Richtung Lotter Straße davon fuhr. Die 27-Jährige informierte die Polizei und die Beamten konnten den jungen Mann (24 J.) am Heger-Tor-Wall kontrollieren und festnehmen. Der Fahrraddieb hatte neben dem hochwertigen schwarzen Rennrad (10 Gänge, gelbe Kette, neonblaue Pedale) auch noch Drogen dabei. Er wurde vorläufig festgenommen. Der Eigentümer des Fahrrades wird gebeten, sich bei der Polizei unter 0541/ 327 2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: