Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

16.07.2017 – 09:23

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Fahrradfahrer schwer verletzt

Osnabrück (ots)

Ein 78-jähriger Mann wurde bei einem Unfall am Samstagnachmittag gegen 14.37 Uhr schwer verletzt. Der Mann war mit seinem Fahrrad auf der Bremer Straße stadtauswärts, auf dem Fahrradschutzstreifen unterwegs. Ein Autofahrer hatte rechts auf dem Parkstreifen geparkt und die Tür geöffnet. Dabei berührte er vermutlich den Vorderreifen des Fahrrades, so dass der 78-Jährige gegen einen weiteren Pkw stürzte und dann auf den Asphalt. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mußte in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker

E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück