Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.07.2017 – 11:38

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Glandorf: Schwerer Verkehrsunfall

Glandorf (ots)

Am Donnerstagvormittag kam es auf der Kreuzung Steveltweg/Liener Landweg zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war der Fahrer eines Kleintransporters gegen 11.10 Uhr auf dem Steveltweg unterwegs. Beim Überqueren des Liener Landweges übersah der Mann einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Peugeot und stieß mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Die 57-jährige Fahrerin des Peugeot erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 56 Jahre alte Unfallverursacher kam leichtverletzt mit dem Rettungswagen in eine Klinik. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück