Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.06.2017 – 10:27

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Schwer verletzt nach Probefahrt - Fahrer trug keine Schutzkleidung

Bramsche (ots)

Ohne Schutzkleidung absolvierte am Freitagnachmittag ein 46-Jähriger eine Probefahrt mit einem neuen Motorrad. In der Heywinkelstraße kam der Fahrer vermutlich aufgrund der neuen Bereifung ins Rutschen und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer und mußte in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 2000, -Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück