Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

31.05.2017 – 15:25

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen: Radfahrerin flüchtete nach Unfall

Bad Essen (ots)

Am späten Samstagnachmittag kam es auf der Schulallee zu einer Unfallflucht durch eine unbekannte Fahrradfahrerin. Ein 6-jähriger Junge war in Begleitung seiner Mutter gegen 17.45 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Eielstädt unterwegs. Etwa auf Höhe des K+K Marktes kam ihnen eine ältere Fahrradfahrerin in Schlangenlinien entgegen und stieß dabei mit dem Jungen zusammen. Das Kind prallte in der Folge gegen die Stange eines Verkehrsschildes und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die ältere Dame hielt nach dem Zusammenstoß zunächst an, fuhr dann aber nach einem Gespräch mit unbekannten Ersthelfern weiter. Die Polizei in Bohmte sucht nun nach der noch unbekannten Unfallbeteiligten, den Ersthelfern und nach sonstigen Zeugen des Vorfalls. Telefon: 05471-9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück