Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

17.05.2017 – 10:48

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte - Täter hinterlässt nach Einbruch in ESSO-Tankstelle vom 08.05.2017 eine Handsäge am Tatort - Polizei fragt: Wem wurde diese Handsäge ggf. gestohlen

Bohmte (ots)

Wie bereits berichtet, kam es am frühen Montagmorgen, den 08.05.2017, zwischen 03:00 Uhr und 03:30 Uhr erneut zu einem Einbruch in den Verkaufsbereich der ESSO-Tankstelle an der Osnabrücker Straße, bei dem ein männlicher Täter diverse Tabakwaren entwenden konnte. Nun veröffentlicht die Polizei ein Bild einer Handsäge, die der Täter am Tatort hinterließ. Die Polizei sucht nach dem Eigentümer dieser markanten Handsäge. Wem wurde diese Säge ggf. gestohlen? Hinweise dazu bitte an die Polizei Bramsche, 05461-915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nils Allendorf
Telefon: 0541-327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück