Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

03.04.2017 – 15:46

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bissendorf - Schwerer Verkehrsunfall auf der L90

Bissendorf (ots)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmittag gegen 13:40 Uhr auf der Mindener Straße. Eine 61-jährige Fahrerin eines VW Polos geriet auf dem Weg Richtung Melle aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt zunächst rechts gegen einen Straßenbaum und wurde anschließend nach links in den Graben geschleudert. Die Schwere der Verletzungen der 61-jährigen aus Melle sowie des 17-jährigen Mitfahrers sind noch unklar - eine Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. Der VW Polo musste aus dem Graben geborgen werden. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nils Allendorf
Telefon: 0541-327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung