Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

17.03.2017 – 11:37

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht auf der Mindener Straße

Osnabrück (ots)

Am späten Mittwochnachmittag kam es im Bereich der Kreuzung Mindener Straße/Heiligenweg zu einer Unfallflucht. Ein schwarzer Kia Ceed war gegen 17.50 Uhr stadteinwärts unterwegs, als es in der Fahrbahnverengung direkt hinter der Kreuzung zum seitlichen Zusammenstoß mit einem hellen Kleinwagen kam. Der Fahrer oder die Fahrerin dieses Pkw hielt danach nicht an und fuhr in Richtung Innenstadt weiter. Der Wagen müsste im vorderen rechten Bereich beschädigt sein. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück