Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

13.03.2017 – 14:25

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Rothenfelde - Unfallflucht durch Roller-Fahrer

Bad Rothenfelde (ots)

Der Fahrer eines weiß-roten Rollers der Marke Piaggio fuhr am Samstagmorgen gegen 11:00 Uhr auf der Salinenstraße einem Grauen Toyota IQ von hinten auf. Die 84-jährige Toyota-Fahrerin musste aufgrund eines Fußgängerüberwegs in Höhe einer Parfümerie anhalten. Der Fahrer, laut Zeugen ein junger Mann, sei zwar gestürzt, aber direkt wieder aufgestanden. Ohne sich um den Schaden zu bemühen, fuhr der Rollerfahrer davon. Es entstand am Toyota ein sichtbarer Schaden. Die Polizei Dissen sucht nun nach Zeugen, die Näheres zu dem Unfallursacher bzw. zu dem Roller sagen können und bitten diese, sich unter 05421-921390 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nils Allendorf
Telefon: 0541-327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück