Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

06.12.2016 – 12:07

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Nortrup - Brand in Suttrup

Nortrup (ots)

Am Dienstagmorgen, gegen 08.30 Uhr, wurde der Feuerwehr und der Polizei mitgeteilt, dass von der Terrasse eines Wohnhauses an der Haller Straße Qualm aufsteigen soll. Als die Einsatzkräfte an dem Gehöft eintrafen, stellten sie fest, dass es im Bereich der Terrasse brannte. Die Feuerwehren Nortrup und Kettenkamp, die mit ca. 35 Personen im Einsatz waren, löschten die Flammen und verhinderten Schlimmeres. Nach ersten Ermittlungen wurde das Feuer durch nicht erkaltete Asche ausgelöst, die in einem Kunststoffeimer auf die Terrasse gestellt worden war. Durch die Hitzeentwicklung fing der Holzfußboden der Terrasse an zu brennen und die Flammen schlugen auf die Gartenmöbel über. Weiterhin wurden das Holzdach der Terrasse sowie die Gebäudefassade des Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen. Durch Rußschäden wurde ferner das Wohnzimmer beschädigt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000 bis 75.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück