Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

01.12.2016 – 15:52

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Exhibitionist am Nettebad

Osnabrück (ots)

Eine unbekannte Person zeigte sich am Mittwochmittag drei Kindern gegenüber im Bereich des Nettebades in schamverletzender Art und Weise. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.25 Uhr am Sammelbecken der Nette hinter dem Freizeitbad. Nachdem die 12 und 13 Jahre alte Mädchen den Mann bemerkten, sprachen sie diesen selbstbewußt an. Offenbar hat der Täter nicht damit gerechnet und flüchete auf seinem schwarzen Fahrrad vom Nettebad weg und weiter in unbekannte Richtung. Der etwa 175cm große Mann hatte eine schlanke Statur und kurze dunkelblonde Haare. Zur Tatzeit trug der Täter eine schwarze Jacke, eine dunkle Hose und ein rot-schwarzes Basecap. Wer sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3273103.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück