Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

24.11.2016 – 10:23

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Kettenkamp - Nach Kollision in Hauswand geschleudert

Kettenkamp (ots)

Aus noch ungeklärter Ursache prallten am Donnerstagmorgen gegen 07.15 Uhr auf der Hauptstraße zwei Pkw zusammen. Ein Toyota Aygo, der von einer 55-Jährigen gesteuert wurde, war unterwegs von Ankum in Richtung Kettenkamp. Eine 24-jährige Frau wollte mit ihrem VW Passat auf der Hauptstraße aus Nortrup in Richtung Bippen. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen, der Passat wurde durch den Aufprall gegen eine Schuppenwand geschleudert und beschädigte dadurch das Gebäude. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt, die beiden Autos stellen Totalschäden dar und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung