Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

06.10.2016 – 13:57

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum - Radfahrer nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Ankum (ots)

Ein 31 Jahre alter Radfahrer wurde am Mittwoch, gegen 13.42 Uhr, bei einem Unfall auf der Lingener Straße schwer verletzt. Ein 55 Jahre alter Lkw-Fahrer stand mit seiner Sattelzugmaschine bei "rot" an der Ampel Lingener Straße /Alfhausener Straße. Als die Ampel auf "grün" umsprang, wollte der Lkw-Fahrer nach rechts in die Alfhausener Straße abbiegen. Dabei übersah er den neben ihm befindlichen Radfahrer und stieß mit dem 31-Jährigen zusammen. Der Zweiradfahrer stürzte und geriet mit seinem Rad unter die Sattelzugmaschine. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück