Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

02.10.2016 – 12:00

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Taschendiebstähle in der Innenstadt

Osnabrück (ots)

Am Samstag kam es in der Großen Straße, am Domhof und in der Krahnstraße zu mindestens vier Diebstählen aus Handtaschen. Den unbekannten Tätern gelang es in der Zeit zwischen 12.30 und 14.20 Uhr in der Fußgängerzone und in den dortigen Cafés und Geschäften, Portemonnaies und Handys aus den abgelegten Handtaschen zu stehlen. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0541/327-2215 entgegen. Weiterhin rät die Polizei, Handtaschen immer verschlossen und eng am Körper zu tragen. In Lokalen und Geschäften sollten Handtaschen nie aus den Augen gelassen werden. Im Verdachtsfall sollte man sich nicht scheuen, umgehend die Polizei über Notruf 110 zu benachrichtigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück