Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter: Einbrecher wurde überrascht und flüchtete

Hilter (ots) - Am Freitagmorgen versuchte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus an der Deldener Straße einzubrechen. Dabei hantierte der Täter gegen 1 Uhr zunächst vergeblich an zwei heruntergelassenen Fensterjalousien herum und machte sich dann an einer Kellerschachtabdeckung zu schaffen. Durch den dabei verursachten Krach wachten die schlafenden Bewohner auf und bemerkten den dunkel gekleideten Mann am Haus. Als sie die Außenbeleuchtung einschalteten, flüchtete der Einbrecher vom Grundstück. Wer Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben kann, sollte sich bei der Polizei in Dissen, Tel. 05421-921390, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: