Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück Schlägerei vor Diskothek- Polizist leicht verletzt

Osnabrück (ots) - In der Nacht zu Samstag kam es gegen 04.04 Uhr vor einer Diskothek an der Pagenstecherstraße zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen. Als die Polizei eintraf und den Sachverhalt aufnehmen wollte, störten zwei männliche Personen die Sachverhaltsklärung, bzw. wollten ihre Personalien nicht angeben. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde ein Beamter von einem 20-jährigen aus Cloppenburg mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Auch ein 21-jähriger aus Cappeln leistete Widerstand und beschädigte die Kleidung eines anderen Beamten. Die alkoholisierten Angreifer wurden mit zur Dienststelle genommen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden sie entlassen. Sie werden sich wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: