FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Rothenfelde - Unbekannte brechen in Wohnhaus ein

Bad Rothenfelde (ots) - Zu einem Tageswohnungseinbruch kam es am Freitag, zwischen 09.45 und 10.15 Uhr, in der Straße Nunnensieks Hof. Mindestens zwei unbekannte Täter schlugen die Fensterscheibe eines Werkstattraumes ein, verschafften sich von dort Zutritt zur Garage und gelangten anschließend ins Innere des Wohnhauses. Sie durchwühlten die Räume nach Wertgegenständen und flüchteten schließlich in Richtung eines Hotels im Bereich der Straße Heidland. Ob die Einbrecher Diebesgut erlangten, ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen beobachteten gegen 10.15 Uhr einen 16 bis 20 Jahre alten Verdächtigen, der helle Haare hatte. Er sprach in akzentfreiem Deutsch mit vermutlich einer weiteren Person. Der flüchtige Unbekannte wurde als schlank und etwa 1,85 bis 1,90 m groß beschrieben. Bekleidet war er mit einem blaufarbenen T-Shirt und einer kurzen, bunten Hose. Weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05421/921390 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: