Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter - Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt - Verursacher flüchtet

Hilter (ots) - Auf der Münsterstraße kam es am Dienstagmorgen zu einer Unfallflucht. Eine 77-jährige Dame war mit ihrem Fahrrad gegen 11.05 Uhr auf dem Radweg in Richtung Bad Iburg unterwegs. Aus der Einmündung Hauptstraße bog ein Unbekannter nach rechts auf die Münsterstraße ab und stieß dabei mit der Radfahrerin zusammen. Die Dame stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ohne sich um die Frau zu kümmern, flüchtete der Fahrer des hellen Fahrzeuges in Richtung Hilter. Die 77-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verbleiben musste. Die Polizei Dissen bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, aber auch den Verursacher, sich unter der Telefonnummer 05421/921390 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: